Connection timed out Mitmenschen : Verein für württembergische Kirchengeschichte

Mitmenschen. Geschichte der Diakonie in Württemberg

Von Anfang an ist es für die christliche Kirche selbstverständlich gewesen, sich hilfebedürftiger Menschen anzunehmen. Im 19. Jahrhundert entstanden aus privater christlicher „Liebestätigkeit“ unzählige Hilfsvereine und diakonische Werke, die das evangelische Württemberg bis heute prägen. Viele dieser Initiativen sind inzwischen zu mittleren und großen Sozialunternehmen gewachsen. Auch in den Kirchengemeinden gehört der diakonische Auftrag zu den zentralen Aufgaben.

Das Landeskirchliche Archiv Stuttgart bietet die Ausleihe einer Wanderausstellung an. Es gibt auch eine verkürzte Version auf 13 Roll-Ups, die im PkW transportiert werden kann.

Große Wanderausstellung

Kleine Wanderausstellung